Wiederkehrende Unterstützung auf dem Schollenhof

Schüler und ERNST-Azubi engagieren sich gemeinsam

Der Schollenhof ist ein historischer Bauernhof und gleichzeitig eine Einrichtung zur Integration von Menschen mit Behinderung in Achern-Wagshurst. Hier finden immer wieder gemeinsame Aktionen der ERNST-Azubi mit Schülern und Behinderten statt.

So wie beispielsweise aus dem Jahr 2017 berichtet wurde:
„Einen Einsatz der besonderen Art gab es für 17 Schüler der Klasse 8b der August-Ganther-Schule Oberkirch im vergangenen Sommer. Statt den Unterricht im Technikraum zu verbringen, begaben sich die Jungen zum historischen Schollenhof in Achern-Wagshurst, wo es allerhand zu tun gab. Schon seit einigen Jahren legen Schüler der Werkrealschule gemeinsam mit Auszubildenden von ERNST Umformtechnik auf dem Gelände und in den Gebäuden der Einrichtung zur Integration von Menschen mit Behinderung dort Hand an.

Bei diesem Einsatz musste eine Lieferung von Baumstämmen in ein Brennholzlager umgesetzt und aufgeschichtet werden. An anderer Stelle wurde ein Zaun um das Gelände der Schafe und Ziegen erneuert und eine Sitzgruppe im Hof erhielt einen neuen Anstrich. Eine andere Gruppe half beim Aufräumen der Werkstatt. Es war ein arbeits- und erlebnisreicher Tag mit einem tollen Ergebnis, auf das alle gerne stolz zurückblicken.“ (Quelle: ….)

Mehr Infos: www.schollenhof.de/